Flüssiggas in Flaschen – die mobile Energie

Ob im privaten oder gewerblichen Bereich – überall, wo wenig Platz zur Verfügung steht, Energie aber gebraucht wird, kann Flüssiggas in Flaschen Einsatz finden. Die mobile und umweltschonende Energie ist nicht an einen Standort gebunden und einfach zu transportieren.

Den Einsatzmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt: ob zur Bautrocknung, Wildkrautbeseitigung, Hallenbeheizung, im Straßenbau, in der Gastronomie, bei der Dachdeckung, zum Kochen, Kühlen, Grillen, Heimwerkern, im Campingbereich und vieles mehr…

Lagerfeuer war gestern

Warm, wärmer, Terrassenstrahler – Wenn die kühlere Herbst-Luft den Spaß am „Draußensitzen“ nimmt, haben Terrassenstrahler – betrieben mit Flüssiggas – ihren großen Auftritt. Dann sind sie die stillen Komparsen jeder Party, sie verlängern Feste, sorgen für Behaglichkeit und Wohlfühlwärme – ganz unkompliziert und ganz schön kuschelig. Besonders mobil wird’s mit einem fahrbaren Flüssiggas-Katalytofen. Durch die Rollen wird der Transport zum Kinderspiel.

Hier geht’s um die Wurst – aber wieso auf den nächsten Sommer warten?

Wintergrillen liegt im Trend und Flaschengas macht’s super praktisch! Einfach den Gasgrill anschließen und schon ist man startbereit. Ob warme Würstchen, frischer Fisch oder gesundes Gemüse: Mit der sauberen, mobilen Energiequelle Flüssiggas wird das Brutzeln ein Ganzjahresvergnügen für alle!

Ran ans Kraut

Unkraut unerwünscht: Natürlich mögen es alle am liebsten ganz natürlich. Doch was, wenn die Natur sich in ihrem Wildwuchs zu sehr ausbreitet. Für viele ist es einfach nur unschön, mehr noch, es zerstört die teuren Zierpflanzen, den gepflegten Rasen und bringt einen damit zum Rasen…

Die Lösung: Lästiges Unkraut beseitigen Clevere ganz einfach mit einem Wildkrautflämmer. Statt mühsames Zupfen wird das Unkraut hier mit dem Flammenstrahl, angefeuert mit Flüssiggas, verbrannt.

TIPP

Flüssiggas bietet Ihnen in Ihren heimischen vier Wänden eine Menge Komfort. Denn die umweltschonende Energie ist nicht nur die ideale Lösung für die Heizung, sondern bietet noch so einiges mehr, um Ihre Lebensqualität zu steigern. So kann eine Flüssiggasheizung auch für die Warmwasserbereitung genutzt werden – egal ob bei Ihnen eine Heiztherme mit Warmwasserbereitung, ein Durchlauferhitzer oder ein Warmwasserspeicher installiert ist.